Über mich

Ich stelle mich vor

Ausbildung

1979 - 1983 Zahntechnikerausbildung im Labor Peter Eberhard Heidenheim


Berufliche Tätigkeit

1983 -1985 Angestellter Zahntechniker in Heidenheim

1985-1993 Dentallabor Albrecht Schenk Waldstetten, Schwäbisch Gmünd

Aufgabenbereich: Keramik, Geschiebe,Teleskope, Schrauben, Aufwachstechnik, Dentalfotografie( Analog), Veröffentlichungen, im Dentallabor und Quintessenz der Zahntechnik.

1993 Meisterprüfung in Stuttgart mit Erfolg abgelegt

1993 -1995
Technischer Betriebsleiter in Heidenheim
Aufgabenbereich: Ausbildung, Qualitätsausbau und Sicherung, Referententätigkeit, Kundenmarketing.

1994 Betriebswirt des Handwerks Ulm

1995 - 2000 Technischer Betriebsleiter in Giengen
Aufgabenbereich: Keramik und Feinmechanik, Aufwachstechnik, Geschiebe, Teleskope, Riegel, Galvano, Implantologie, Qualitätsmanagment - Betriebsführung, Kundenmarketing, Rechnungswesen, Ausbildung, Referententätigkeit, Organisation, Fotografie (Analog, Digital) Veröffentlichungen im Bereich Vollkeramik, Implantologie, Geschiebe, Galvano, Titan.

24.11.2000 Gewerbeanmeldung

2003 Laborausbau / Umbau / Neuformierung von Qualitätssicherung und Service
Internetauftritt www. dengel-dental.de

2005 Überarbeitung des Internetauftritts, viele neue Bilder

1.8.2006 Eröffnung des eigenen Fräszentrums CAD/CAM-Technologie

2017 Neugestalltung des Internetauftritts


Fort und Weiterbildung, Auszeichung

2005 Fort- und Weiterbildungen im Bereich Vollkeramik (Zirkonoxidkeramik) und Implantat-Zahnersatz

11.02.2006 Z-Crown lizensiertes Zahnlabor durch die Z-Systems AG

16. / 17.5.2006 Zertifikat für Vita/Sirona In Lab Premium in VInCrOn


18. / 19.5.2006 Zertifikat für Vita/Sirona In Lab Premium in Framework

14.02.2009 Einzug ins neue Labor (LINK)

2010 Fotokurs bei Zahntechnik Thomas Schimbera Aalen

2011 Alexander Fink München Kermikmeisterkurs Frau Alt

2012 Digitales Fotostudiu , CAD/CAM-Technologie

2013 Vita Fortbildung auf Gran Canaria

2014 Implantat Kongress in Kitzbühl, TEK 1 Lizenz  Siladent

2015 Studiengruppen mit De Trey

2016 Veranstaltung von Fotokursen mit Models

2017 Auszeichnung:

Neben der Handwerkskammer, die im Rahmen des " Leistungswettbewerbs im Deutschen Handwerk" die besten praktischen Arbeiten pro Handwerkskammer  zum Landswettbewerb einlädt, kührt die Zahntechniker-Innung Württemberg die drei Prüfungsbesten anhand der praktischen und theoretischen Leistung der Prüflinge.

Vorstand und Geschäftsführung der Zahntechniker-Innug Württemberg zeichneten am 17.März.2017 bei der Lossprechungsfeier in Fellbach, Frau Verena Kast aus dem Dentallabor Dengel / Heidenheim Brenz mit dem zweitbesten Prüfungsergebniß der Gesellenprüfung 2016/2017 aus.